• Standardversand DHL
  • Kostenloser Lieferservice 50 km Umkreis
  • Rechnung und Paypal
  • Servicetelefon 0151 70302 964
  • Standardversand DHL
  • Kostenloser Lieferservice 50 km Umkreis
  • Rechnung und Paypal
  • Servicetelefon 0151 70302 964
Valpolicella Landschaft

Venetien / Veneto

Venetien, in der Landesprache Veneto genannt, zählt mit seinen knapp 75.000 Hektar Rebflächen zu den drei größten Weinregionen Italiens. Der Weinanbau in Venetien findet vor allem in den Ebenen an der Adriaküste, am Po, in den Bergen am Gardasee und bis Vittorio Veneto statt. 

Auf diesen Flächen werden vor allem die weißen Sorten Garganega, Glera, Pinot Grigio, Pinot Bianco, Trebbiano (Lugana) und mit steigendem Anteil Chardonnay sowie, für Rotweine, Rondinella, Corvina Veronese und zunehmend Merlot und Cabernet Sauvignon angebaut. Der berühmteste Weintyp Venetiens ist der Soave , gekeltert aus 70 % der Sorte Garganega und 30 % weitere Rebsorten.

Von Verona bis hin zum Südostufer des Gardasees wachsen die Trauben für einen weiteren bekannten Wein der Region, Bianco di Custoza. Er wird hauptsächlich aus den Sorten Trebbiano, Garganega und Trebbianello sowie bis zu 30 Prozent anderer Sorten erzeugt.
Zur Region Venetien zählt auch der Gardasee. Von hier kommen die Rotweine Bardolino und Valpolicella, die aus mindestens 80 Prozent Rondinella und Corvina Veronese bestehen müssen. Die roten Highlights der Region sind aber die Amarone-Weine. Sie entstehen aus getrockneten Trauben und sind daher kraftvoll, alkoholreich und mit intensiver Frucht ausgestattet.
Heute zählen die trockenen Weine unter dem Namen
Amarone della Valpolicella mit zu den besten Rotweinen Italiens. Eine ähnliche Variante ist der trockene Valpolicella Ripasso. Dabei wird der durchgegorene Wein mit den abgepressten Schalen des Amarone vermengt und vergärt noch einmal mit dem Ergebnis, dass er nicht ganz so mächtig wie der Amarone ist, aber doch mehr Frucht, Eleganz und Kraft als zuvor bekommt.

Eine weitere Spezialität in diesem Gebiet ist der Bardolino Chiaretto, ein Roséwein aus den Sorten Molinara, Rondinella und Corvina, den es mittlerweile auch in einer moussierenden Variante gibt.