• Standardversand DHL
  • Kostenloser Lieferservice 50 km Umkreis
  • Rechnung und Paypal
  • Servicetelefon 0151 70302 964
  • Standardversand DHL
  • Kostenloser Lieferservice 50 km Umkreis
  • Rechnung und Paypal
  • Servicetelefon 0151 70302 964

Wilhelm Walch, Tramin, Südtirol

Werner Walch leitet zusammen mit seine zwei Töchtern Julia und Caroline das über 150 jährige Südtiroler Weingut. Es befindet sich mitten in Tramin im Südtiroler Unterland , nahe des Kalterer Sees. 1896 gegründet liegt das Weingut in einem ehemaligen Jesuitenkloster mit seinen historischen Kellern und handgeschnitzten Holzfässern. Ein innovativer, neuer Gärkeller ermöglicht eine schonende Traubenverarbeitung unter Nutzung der Schwerkraft und bietet modernste Kellertechnik für gehobenste Ansprüche. Wilhelm Walch ist eines der traditionsreichsten Weingüter Südtirols und produziert ein breites Spektrum an regionalen und internationalen Weinen mit einem Schwerpunkt auf die klassischen Südtiroler Rebsorten.

Bei den Rotweinen liegt der Schwerpunkt bei dem Lagrein. Immer breiteren Anteil nehmen die weissen Rebsorten ein. Dabei überzeugen vor allem der Sauvignon blanc und Weissburgunder (Pinot bianco) neben dem immer mehr an Bedeutung gewinnenden Chardonnay. Der Gewürztraminer ist aus dem Weindorf Tramin nicht wegzudenken und überzeugt mit sehr guter Qualität

Wilhelm Walch, Tramin, Südtirol

Eine Auswahl an neuesten Auszeichnungen:

Der renommierte deutsche Weinführer Bonvinitas hat die aktuellen Weine bewertet:

• Lagrein DOC 2019 mit 89 Punkten

• Gewürztraminer DOC 2019 mit 89 Punkten

• Chardonnay DOC 2019 „Pilat“ mit 90 Punkten

Der italienische Weinführer Luca Maroni hat ältere Jahrgänge folgend bewertet:

• Lagrein DOC 2018 mit 92 Punkte

• Weissburgunder DOC 2018 mit 90 Punkten

• Sauvignon Blanc DOC „Krain“ 2018 mit 94 Punkten

Sauvignon Blanc DOC 2018 „Krain“ :Goldmedaillle Mundus Vini

Weine ab 89 Punkten gelten nach diesen Bewertungssystemen als „hervorragend“ – mehr als „sehr gut“.

Winzerporträt